Terminvereinbarung

 

 

 

Termine werden von mir verbindlich vergeben. Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen Ihren Termin Absagen oder Verschieben müssen, so sollten Sie dies rechtzeitig und sobald als möglich, mindestens aber 12 Stunden vor dem Termin tun! Sollten Sie den Termin nicht rechtzeitig, oder gar nicht absagen, habe ich als Dienstleister das Recht, Ihnen den Verdienstausfall in Rechnung zu  stellen.

 

Stornogebühren werden wie folgt berechnet:


- Absage am selben Tag: 10,- €

- Bei Nichterscheinen ohne Absage: 50% des Durchschnittsbetrages